Die restlichen Tage dieses so abwechslungs- und erlebnisreichen Urlaubs  verbrachten  wir auf einem kleinen privaten Island vor Langkawi, Rebak Island in dem gleichnamigen 5x Resort.

Ein Highlight der Anlage ist die täglich um 15 Uhr stattfindende Monsterfütterung. Riesige Warane die in einem Graben umgeben von Urwald hausen, werden vom Hotelpersonal mit Fleischabfällen gefüttert. Die kleineren Ausgaben huschen übrigens  frei übers Anlagengelände.

Lohnenswert ist ein Ausflug auf den Mount Mat Cincang mit der Langkawi Sky Brigde, diesen errreicht man mit einer Seilbahn, Fahrzeit ca. 15 Min. Wir besuchten ausserdem die Underwater World, ein Aquarium.

Gutes Essen und Service, gekürt von schönsten Wetter  ließen die Tage viel zu schnell vergehen und eh wir uns versahen, waren wir schon wieder zurück im Novembergrauen Deutschland.

Tschüß bis zum nächsten Mal. Katja & Jens